C-Junioren verpassen Sieg gegen Herne

Die Gastgeber benötigten etwas Anlaufzeit. Sie ließen einige Konter zu, ehe sie das Spiel mit langen Ballbesitzphasen kontrollierten. Nur das Tor wollte nicht fallen, zwei Pfostentreffer und zwei Glanzparaden des Herner Keepers verhinderte die fällige Führung. Stattdessen trafen im zweiten Durchgang die Gäste nach einem Freistoß (40.). Der FCI bewies aber Moral, erhöhte den Druck…

Ganz neue Erfahrungen für FCI-Nachwuchs

Iserlohn In der Fußball-Westfalenliga kassierten die C-Junioren des FCI im fünften Spiel ihre erste Niederlage. C-Junioren: SF Siegen – FC Iserlohn 3:1 (1:1). „Die Niederlage war vermeidbar, aber nicht unverdient“, gestand FCI-Trainer Joshua Weische. In der ersten Hälfte ließen sich die Iserlohner in gewissen Phasen zu weit hinten reindrängen. Siegens Führungstor kam deshalb nicht überraschend,…

Unglückliche FCI-Niederlage

Iserlohn Von den beiden Westfalenliga-Nachwuchsteams des FC Iserlohn waren am Wochenende nur die C-Junioren im Einsatz. Die Partie der B-Junioren wurde aufgrund von Corona-Infektionen beim Gegner Waltrop abgesagt. C-Junioren: SC Verl – FC Iserlohn 2:1 (0:0). Die Iserlohner fanden zunächst nicht in die Partie, obwohl Coach Nico Przibylla nach durchweg guten Trainingsleistungen mehr Elan erwartet…

Küsters Tor des Tages sichert mühsamen Arbeitssieg

Nach zwei Corona-bedingten Absagen und einem freien Pokalwochenende wurde der Rückrundenstart der Iserlohner U15-Westfalenliga um drei Wochen verschoben. Anstatt zum Ligaauftakt gegen den Tabellenführer Hordel und den Tabellenzweiten Brakel zu starten, reiste man zum weitesten Auswärtsspiel der Saison in den Bielefelder Norden zum VfL Theesen. Dass man den Gegner im Hinspiel noch deutlich mit 5:0…

U15 ist bereit für Topspiel-Auftakt

Die Winterpause neigt sich im Jugendbereich dem Ende zu. So auch für die U15-Westfalenligafußballer des FC Iserlohn. Doch von Pause konnte in den letzten Wochen kaum die Rede sein. Fleißig, intensiv und akribisch bereitete man sich mental, konditionell und taktisch auf die bevorstehende Rückrunde vor. Denn die Hürden zum Saisonauftakt sind hoch. Nach einigen ruhigen…

Achterbahnfahrt auf gutem Niveau endet vielversprechend

Die Hinrunde der U15-Westfalenligamannschaft des FCI ist geschafft. Die Bilanz nach den ersten elf Spieltagen lässt sich durchaus mit dem Attribut „zufriedenstellend“ zusammenfassen: man überwintert auf Tabellenplatz 4, hat dabei aber nur 1 Punkt Rückstand auf Rang 3 und sich ein Polster von 8 Punkten auf Rang 5 erspielt. Neben der immerhin viertbesten Defensive verfügt…

Erneuter Kantersieg zum Hinrundenabschluss

Nachdem die U15 des FCI in der Vorwoche den Tabellennachbarn aus Lippe mit 7:1 abgefertigt hatte, konnte sie im letzten Ligaspiel der Hinrunde erneut einen hohen Sieg einfahren. 6:1 hieß es zum Hinrundenabschluss gegen die SG Wattenscheid 09. Doch so deutlich wie das Endresultat gestaltete sich die erste Halbzeit mitnichten. Zwar zeigte sich schnell, dass…

U15: Kantersieg und Fünferpack

Das kann man mal eine Reaktion nennen. Nach einer unnötigen 1:4-Niederlage in der Liga und einer desolaten 1:4-Klatsche im Pokalfinale hat die FCI-U15 beeindruckend gezeigt, dass sie wieder in der Spur ist. Gegen den Tabellennachbarn aus Lippe hieß es am Ende 7:1 für die Waldstädter. Die beiden 1:4-Niederlagen hatte man im U15-Lager zum Anlass genommen,…

U15 mit vermeidbarer und zu hoher Niederlage

„Außer Spesen nix gewesen“ – außer den 320km an Fahrstrecke konnte die FCI-U15 nichts Zählbares aus Brakel nahe der Grenze zu Hessenmitbringen. Dabei hatte man sich die um mindestens ein Tor zu hoch ausgefallene Niederlage selbst zuzuschreiben. Mitten in das Abtasten der Anfangsphase hinein verlor man in der Iserlohner Defensive komplett die Ordnung, sodass der…