Achterbahnfahrt auf gutem Niveau endet vielversprechend

Die Hinrunde der U15-Westfalenligamannschaft des FCI ist geschafft. Die Bilanz nach den ersten elf Spieltagen lässt sich durchaus mit dem Attribut „zufriedenstellend“ zusammenfassen: man überwintert auf Tabellenplatz 4, hat dabei aber nur 1 Punkt Rückstand auf Rang 3 und sich ein Polster von 8 Punkten auf Rang 5 erspielt. Neben der immerhin viertbesten Defensive verfügt…

Erneuter Kantersieg zum Hinrundenabschluss

Nachdem die U15 des FCI in der Vorwoche den Tabellennachbarn aus Lippe mit 7:1 abgefertigt hatte, konnte sie im letzten Ligaspiel der Hinrunde erneut einen hohen Sieg einfahren. 6:1 hieß es zum Hinrundenabschluss gegen die SG Wattenscheid 09. Doch so deutlich wie das Endresultat gestaltete sich die erste Halbzeit mitnichten. Zwar zeigte sich schnell, dass…

U15: Kantersieg und Fünferpack

Das kann man mal eine Reaktion nennen. Nach einer unnötigen 1:4-Niederlage in der Liga und einer desolaten 1:4-Klatsche im Pokalfinale hat die FCI-U15 beeindruckend gezeigt, dass sie wieder in der Spur ist. Gegen den Tabellennachbarn aus Lippe hieß es am Ende 7:1 für die Waldstädter. Die beiden 1:4-Niederlagen hatte man im U15-Lager zum Anlass genommen,…

A-Junioren lassen nichts anbrennen

A-Junioren: FC Iserlohn – Westfalia Rhynern 3:1 (3:0). Iserlohns Trainer Sascha Clever war besonders von der Leistung seines Teams in der ersten Halbzeit angetan, die er als „phänomenal“ bezeichnete. Nur während der ersten zehn Minuten habe es etwas schwächer gespielt und sich schwer getan, aber danach gab es kein Halten mehr. Und von den Toren…

Neustart der B-Junioren gelingt

Iserlohn Im Spiel eins nach der Trennung von Trainer Holger Bosmanns feierten die B-Junioren des FC Iserlohn ihren ersten Saisonsieg im Kellerduell beim Vorletzten Marl-Hüls, der jetzt nur noch einen Punkt Vorsprung auf das Schlusslicht hat. B-Junioren-Westfalenliga: TSV Marl-Hüls – FC Iserlohn 3:4 (2:2). „Wir waren am Rande eines Nervenzusammenbruchs“, kommentierten Interimstrainer Sascha Clever und…

U15 mit vermeidbarer und zu hoher Niederlage

„Außer Spesen nix gewesen“ – außer den 320km an Fahrstrecke konnte die FCI-U15 nichts Zählbares aus Brakel nahe der Grenze zu Hessenmitbringen. Dabei hatte man sich die um mindestens ein Tor zu hoch ausgefallene Niederlage selbst zuzuschreiben. Mitten in das Abtasten der Anfangsphase hinein verlor man in der Iserlohner Defensive komplett die Ordnung, sodass der…

U15 mit glanzlosem Arbeitssieg

Der U15-Westfalenligamannschaft des FCI ist der Wiederbeginn in der Meisterschaft nach der Herbstpause gelungen. Mit 3:1 siegte man beim Jungjahrgang des Hombrucher SV. Der Sieg geht in Ordnung, doch mit zu viel Ruhm konnte man sich nicht bekleckern. Dabei erwischte das Team von Trainer Dominik Starke einen Start nach Maß, ging man doch durch Studzian…