Wilmanns zum Lüner SV

Innenverteidiger Anjo Wilmanns wechselt mit sofortiger Wirkung in die Westfalenliga 1 zum Lüner SV. Wilmanns hatte ursprünglich verlauten lassen, im Sommer zum Lüner SV wechseln zu wollen, trat aber dann mit dem Vorschlag an den Verein heran, den Abschied vorzuziehen und schon in der Winterpause nach Lünen zu gehen. Wilmanns kommt für den FC Iserlohn auf…

Test gegen Hombruch abgesagt

Das für morgen geplante Testspiel gegen den Hombrucher SV muss abgesagt werden. Grund sind mehrere positive Coronatests. Wir wünschen allen Betroffenen einen milden Krankheitsverlauf und gute Besserung. Ob das Testspiel am 30.01. gegen den Westfalenligisten Spvgg. Erkenschwick absolviert werden kann, wird in den nächsten Tagen entschieden.  

„Es wird ein heißes und hitziges Derby“

Hallo Max, Jahresendspurt in der Westfalenliga. Heute kommt mit der SpVg Hagen der Tabellenletzte nach Oestrich, nächstes Wochenende geht´s zum Tabellenführer. Zwei Spieltage, die auf dem Papier unterschiedlicher also nicht sein können. Was nehmt ihr euch bis Weihnachten vor? Unterschiedlicher können die beiden Spiele nicht sein, das ist richtig. Aber unser Ansatz war eigentlich die…

Prekäre Personallage beim FCI

Am vorletzten Spieltag der Fußball-Westfalenliga vor der Winterpause treffen die beiden Iserlohner Klubs auf die Teams aus Hagen. Der FC Iserlohn empfängt die Spielvereinigung 1911. Spiele gegen Mannschaften, die am Tabellenende stehen, sollten eigentlich gewonnen werden, das sieht auch der Trainer des FC Iserlohn , Max Borchmann so. Nun heißt das Schlusslicht aber SpVg. Hagen…

Dreesen rettet dem FC Iserlohn das Remis

Herne Am Ende waren wohl beide Seiten nicht sicher, ob das Endresultat nun Anlass zu Freude oder Ärger geben sollte. Die Trainer haderten nach dem Abpfiff jedenfalls mit der Torausbeute ihrer Mannschaften. Einig waren sie sich aber in der Sicht auf ein gerechtes Remis. Fußball-Westfalenliga: SV Sodingen – FC Iserlohn 1:1 (1:0). Die vor dem…

Herber Rückschlag für den hektischen FCI

Iserlohn Die Tabellenkonstellation kündigte das Duell einer Spitzenmannschaft gegen einen Abstiegskandidaten an, doch beim Blick auf das Resultat wird sich so mancher verwundert die Augen gerieben haben. Die Iserlohner wurden unsanft aus allen Träumen gerissen, und auch wenn sie sich vehement über die Schiedsrichterleistung beklagten, so müssen sie den Grund für die Abfuhr doch primär…