1. MannschaftTop News

Max Borchmann übernimmt im Sommer

Der FC Iserlohn hat am Nachmittag einen Nachfolger für Mario Plechaty, der am Ende der Saison den FC Iserlohn als Trainer verlassen wird, präsentiert. Max Borchmann wird in der nächsten Saison, Ligen unabhängig, an der Seitenlinie stehen.

Die neue sportliche Leitung um Lukas Lenz und Dominik Lipki und der geschäftsführende Vorstand hat zuvor mit mehreren Trainerkanidaten gesprochen. Die Entscheidung ist mit Max Borchmann auf einen alten Bekannten gefallen.

„Max hat unser Angebot erfreulicherweise angenommen und wird ab dem 01.07.2020 neuer Trainer des FC Iserlohn,“ schreibt der Vorstand in einer Pressemitteilung.

Weiter heißt es: „Wir sehen in Max einen 27-Jährigen modernen, hungrigen und entwicklungsfähigen Trainer, der uns mit seiner professionellen Arbeitsauffassung und seinem hohen Fußball Sachverstand weiterbringen wird. Die Tatsache, dass Max auch in unserer Jugendabteilung kein Unbekannter ist und einen guten Ruf genießt, sehen wir ebenfalls als sehr hilfreich für die zukünftig eng geplante Zusammenarbeit an.“