Der FC Iserlohn hat am Nachmittag beim Tabellenelften BV Westfalia Wickede die Negativserie beendet und drei Punkte geholt.

Für den FCI trafen Marks, Cala und Lenz (2x). Bericht folgt!