NachwuchsTop News

E2 holt Titel in Dröschede

Auf dem Pfingstturnier von Borussia Dröschede konnte die E2 vom FC Iserlohn 46/49 als Jungjahrgang nach dem Vorjahressieg erneut den Cup nach Oestrich holen.

In der Vorrunde konnte der FC Iserlohn E2 ungeschlagen als Gruppensieger mit 15:2 Toren und 18 Punkten ins Halbfinale einziehen.

Folgende Ergebnisse konnten erzielt werden:

FC Iserlohn E2 – SC Lüdenscheid E2 / 3:0
Tore: 1x Ahmet-Tufan Acikel ,1x Bedirhan Senel, 1x Cengiz Kilincaslan

FC Iserlohn E2 – SpVg Hagen1911 E4 / 2:0
Tore: 1x Jordi Rieske Garcia,1x Dion Mulaku

Bor. Dröschede E3 – FC Iserlohn E2 / 0:2
Tore: 2x Cengiz Kilincaslan

FC Mercur E2 – FC Iserlohn E2 / 0:1
Tor: 1x Cem Kilincaslan 

FC Iserlohn E2 – Bor. Dröschede E2 / 5:1
Tore: 2x Batuhan Senel, 1x Jordi Rieske Garcia, 2x Bedirhan Senel

Holzwickeder SC E2 – FC Iserlohn E2 / 1:2
Tore: 1x Bedirhan Senel, 1x Cem Kilincaslan

Im Halbfinale konnte sich der FC Iserlohn E2 mit 7:6 n.E gegen ASSV Letmathe E1 durchsetzen.
Tore: 1x Batuhan Senel, 1x Dion Mulaku, 1x Ahmet-Tufan Acikel, 2x Bedirhan Senel, 1x Cengiz Kilincaslan

Im Finale konnte sich der FC Iserlohn gegen den Vorrundengegner Hozwickede SC E2 erneut mit 5:4 n.E durchsetzen.
Tore: 1x Batuhan Senel, 1x Dion Mulaku, 1x Ahmet-Tufan Acikel, 1x Bedirhan Senel, 1x Cengiz Kilincaslan

Somit ist die E2 vom FC Iserlohn 46/49 ungeschlagen erneuter Sieger des Pfingstturniers!

Herzlichen Glückwunsch!

Kader:
(1) Erijon Kastrati (TW)
(2) Batuhan Senel
(3) Ahmet-Tufan Acikel
(8) Jordi Rieske Garcia
(9) Cem Kilincaslan
(10) Cengiz Kilincaslan
(11) Dion Mulaku
(13) Nevio Kapias
(17) Bedirhan Senel

Torschützen:
2x (8) Jordi Rieske Garcia
2x (9) Cem Kilincaslan
3x (11) Dion Mulaku
3x (3) Ahmet-Tufan Acikel
4x (2) Batuhan Senel
5x (10) Cengiz Kilincaslan
6x (17) Bedirhan Senel