1. MannschaftTop News

Oberligaspieler kommt zum Hemberg

Mit dem 31-jährigen Mathieu Bengsch vom RSV Meinerzhagen präsentiert der FC Iserlohn einen weiteren Neuzugang für die Saison 2020/2021.

Bengsch ist ein erfahrener Routinier und spielte zuvor viele Jahre für Westfalia Rhynern in der Regionalliga um Punkte.

Die Personalplanungen sind noch nicht abgeschlossen, mit zwei bis drei Spielern stehen die sportlichen Leiter Lenz und Lipki noch in Gesprächen. Das Team trifft sich morgen zu einer ersten lockeren Trainingseinheit am Hemberg.