C1-JuniorenTop News

Neue U15 hat sich schnell gefunden

Den Einstieg in eine spannende neue Saison hat die neue U15 des FCI bereits vor den Ferien gefunden.

Unter Leitung des neuen Cheftrainers Dominik Starke hat man sich in den letzten 3 Wochen bereits auf die neue Herausforderung „Westfalenliga“ eingestimmt und erste entsprechende Weichen in den Bereichen Taktik, Kondition und Teambuilding gestellt. So wurde sich auf die Intensität der neuen Liga eingestellt und an ersten taktischen sowie mannschaftlichen Stellschrauben gedreht. Die diversen schweißtreibenden Trainingseinheiten, spaßigen Aktivitäten und (zunächst noch) virtuellen sowie später „realen“ Teamsitzungen haben das Team bereits eng zusammengeschweißt.

Aus dem spielstarken 2006er-Jahrgang haben mit 16 Spielern nahezu alle Spieler den Sprung aus der U14 geschafft, sodass das Team mit nur 5 Neuzugängen noch einmal gezielt verstärkt werden konnte. Die ersten Wochen stimmten alle Beteiligten im U15-Umfeld äußerst positiv, sodass man einer raschen Wiederaufnahme des Trainings entgegenfiebert. Nach einem abschließenden gemeinsamen Teamevent in Form von Lasertag wurde das Team nun in eine kurze Fußballpause entlassen, bevor man sich in der Saisonvorbereitung intensiv auf den Meisterschaftsstart in der U15-Westfalenliga einstellen wird, um eine möglichst gute Rolle spielen zu können.