E-Junioren

U11 gleich zweimal Turniersieger

Gleich zwei Turniersiege konnten die U11-Junioren des FC Iserlohn einfahren. Beim R-Cafe Cup 2020 für U11- Mannschaften vom Gastgeber ASSV Letmathe 98 belegten die Kicker um Coach David Kapias nach der Vorrunde mit 12 Punkten und 21:3 Toren souverän den 1. Platz. Im dann folgenden Halbfinale konnte man sich mit 4:0 gegen DJK Löwen Köln 2 durchsetzen, um sich dann im Finale mit einem 3:0 gegen SV Hüsten 09 für die guten Leistungen zu belohnen und die Siegertrophäe zu sichern. Auch beim BHI Hallencup vom Gastgeber TuS Stockum lag man nach der Vorrunde ungeschlagen auf Platz 1. Nachdem die Jungs sich dann im Halbfinale mit einem 3:0 gegen die VfK JSG Herbede/Heven den Einzug ins Finale ging es dann in die letzte Partie gegen die SG Wattenscheid 09. Nach dem 1:0-Erfolg konnte der E-Jugend_Altjahrgang sich auch hier wieder über einen Turniersieg freuen.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so!