Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Fußball, B-Juniorinnen-Regionalliga: FC Iserlohn - SuS Concordia Flaesheim 5:0 (5:0). Schon eigenartig: Da zeigten die Mädchen des FC Iserlohn eine ganz starke Leistung, garniert mit einem für die Gäste noch schmeichelhaften Resultat, trotzdem herrschte am Hemberg eher Zufriedenheit statt Freude. Gerne hätte das Team von Marvin Weischer nämlich den Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Doch die Schützenhilfe von Mönchengladbachs U16 blieb aus. Fortuna Freudenberg, das letzte Team, dass dem FCI den Klassensprung noch streitig machen kann, gewann am Niederrhein 3:0. Die Party ist also wohl aufgeschoben statt aufgehoben. „Uns fehlt jetzt noch ein Punkt aus drei Spielen. Das sollte machbar sein“, reagierte Weischer gelassen.

Als der Schiedsrichter nach 84 Minuten Abpfiff war die Erleichterung groß auf Seiten des FCI. Nach einem intensiven Spiel mit einem starken Gegner aus Freudenberg konnte man die drei Punkte am Hemberg behalten.

Starke erste Hälfte in Bocholt war der Schlüssel zum Erfolg. Marvin Weischer:"So weitrermachen"

B-Juniorinnen des FC Iserlohn feiern gelungenen Auftakt in der Regionalliga. Sieg war für Weischers Team ein „Highlight“.

Unsere U17-Juniorinnen starten am 21.02. mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Köln in die Regionalliga-Saison.

Nach dem Pokalsieg am vergangenen Wochenende, machten die U17 Juniorinnen einen Spieltag vor Saisonende den Aufstieg in die Regionalliga perfekt.