Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

1. Mannschaft (231)

Iserlohn. Nach acht Spielen ohne Niederlage und fünf Siegen hintereinander stoppte Wanne-Eickel die Erfolgsserie des FC Iserlohn. „Wir sind die Serienknacker“, freute sich DSC-Trainer Holger Flossbach, denn vor sechs Wochen fügte seine Elf dem Lüner SV nach fast zwei Jahren die erste Heimpleite zu. Sein Gegenüber Christian Hampel war dagegen stinksauer.

Iserlohn. Auch das anhaltende Verletzungspech konnte die Erfolgsserie des FC Iserlohn nicht stoppen. Als bislang bestes Rückrundenteam katapultierte sich der Fusionsclub in der Westfalenliga-Spitzengruppe auf Rang drei, gleichwohl sind bei neun Punkten Rückstand die Chancen, Tabellenführer Herne im Aufstiegskampf noch ernsthaft gefährden zu können, außerordentlich gering.

Dortmund. Der FC marschiert unaufhaltsam, und nach dem fünften Sieg in Folge ist die Vizemeisterschaft ein sehr realistisches Ziel geworden. In Brackel stand die Partie auf des Messers Schneide, aber dann schoss die Elf drei Treffer in Unterzahl. Der Glaube an die eigene Stärke ist derzeit offenbar unerschütterlich. 

Fußball, Kreispokal-Viertelfinale: SG Eintracht Ergste – FC Iserlohn 0:8 (0:3). Beim Bezirksliga-Schlusslicht erfüllten die zwei Klassen höher spielenden Iserlohner gestern Abend souverän ihre Pflicht und zogen mühelos ins Halbfinale ein.

Iserlohn. Solche Spiele gewinnt nur, wer gerade einen richtig guten Lauf hat. Und einen Daniel Dreesen im Tor. Der brachte Sinsens Angreifer schier zur Verzweiflung, vereitelte ein Dutzend hochkarätiger Einschussmöglichkeiten und war ohne Frage der Matchwinner am Hemberg. Als er nach dem Spiel das Klubheim betrat, gab es spontanen Applaus aus der Runde. 

Iserlohn. Fußball-Westfalenligist FC Iserlohn treibt seine personellen Planungen für die neue Saison voran und vermeldet zwei weitere Zusagen. Kingsley Nweke, der in laufenden Serie 16 Mal erfolgreiche Angreifer, bleibt ebenso am Hemberg wie der zurzeit verletzte Innenverteidiger Sebastian Lötters, der wohl erst zur Sommervorbereitung wieder fit sein wird.

Wickede. Der FC hat endgültig einen Lauf! Dritter Sieg in Folge und dabei 13 Tore erzielt: Die Mannschaft kann in dieser Form wieder den Blick in Richtung Spitzengruppe lenken, darf allerdings nicht den Fehler machen, diesen unerwartet deutlichen Sieg überzubewerten.

Iserlohn. Das Leistungshoch der Mannschaft drängt die personellen Probleme in den Hintergrund, und Christian Hampel, der Trainer des FC Iserlohn, sieht dem Duell beim Tabellennachbarn Westfalia Wickede daher optimistisch entgegen.

Iserlohn. Tabellarisch tritt der FC noch auf der Stelle, aber das Leistungsniveau gehört mittlerweile zur Ligaspitze. Zur Hemberg-Premiere 2017 präsentierte sich die Mannschaft in starker Form und zwang ersatzgeschwächte Hordeler verdient in die Knie. Wenn man nur nicht in der Hinrunde so viele Punkte liegen gelassen hätte...

Iserlohn. Für die Westfalenligafußballer des FC Iserlohn steht die Hemberg-Premiere 2017 an, und dazu können sie am Sonntag mit dem Tabellenzweiten TuS Hordel einen starken Gast begrüßen. Der wittert bei nur vier Punkten Rückstand auf Spitzenreiter Westfalia Herne Morgenluft. „Die gehören seit Jahren zu den spielstärksten Mannschaften der Liga, und bei unseren Duellen war oft Spektakel garantiert“, beschreibt FC-Trainer Christian Hampel die Bochumer.