Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

C-Junioren: VfB Waltrop - FC Iserlohn 0:5 (0:3). Der Tabellenführer ist nicht zu bremsen und gewann auch sein sechstes Rückrundenspiel. „Ein Riesenkompliment an die Mannschaft, das war eine Topleistung“, resümierte Trainer Oliver Ruhnert. Gerade nach dem unglücklichen Pokal-Aus gegen Münster war das keine Selbstverständlichkeit.

Iserlohn. Der U16-Perspektivkader des westfälischen Fußballverbandes bestreitet am 30. Mai im Sportzentrum Kaiserau ein Spiel gegen die U16 des SC Verl. Eingeladen zu dieser Fördermaßnahme wurden die Spieler Darian Lobe, Gordon Meyer und Tobias Szymura vom FC Iserlohn.

 

Quelle: IKZ

Oestrich. Mit hängenden Köpfen verließen die Iserlohner nach dem Pokalaus den Platz. In einer dramatischen zweiten Halbzeit glichen sie einen 0:2-Rückstand aus, doch eine Unachtsamkeit in der Defensive ließ am Ende den Regionalligisten aus Münster jubeln.

Bereits nach sechs Spielminuten stellte Kospic die Weichen auf Sieg. Nach dem der Hagener Keeper einen Schuss von Rebronja nicht klären konnte, staubte er ab (6.). Hagen stand sehr kompakt vor dem eigenen Tor und versuchte durch lange Bälle Gefahr zu erzeugen.

ISERLOHN. C-Junioren behaupten nach 6:0-Erfolg die Führung.

Auf Kurs bleiben die C-Junioren, die ihre Spitzenposition mit dem Kantersieg in Vreden untermauerten.

Die D-Junioren des FC Iserlohn haben mit dem 1:1 bei Verfolger SF Siegen die Tabellenspitze verteidigt.

Die Westfalenpokal-Halbfinal Partie unserer C-Junioren ist nun terminiert.

Iserlohn. Im Westfalenpokal des Fußball-Nachwuchs machen die C-Junioren des FC Iserlohn als Landesliga-Spitzenreiter weiter Furore. 

Für die A-Junioren des FC war das Viertelfinale die Endstation im diesjährigen Wettbewerb.

Nach einem packenden Westfalenpokal-Viertelfinale ziehen unsere U15-Youngsters ins Halbfinale ein.