Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

Unsere U19 spielt am kommenden Sonntag in der 2. Runde des Westfalenpokals zuhause gegen den SV Rödinghausen.

Ein Probetraining bei der Knappenschmiede auf dem Schalker Vereinsgelände ist stets heiß begehrt und schnell ausgebucht. Daher hat sich unser Kooperationsverein entschlossen, zusätzlich bei seinen Kooperationsvereinen Young-Talent-Days zu veranstalten. In den Osterferien machen die Knappen gleich an vier Standorten Halt - auch bei uns in Oestrich.

Iserlohn. Am Sonntag nimmt der FC Iserlohn an der Hallen-Westfalenmeisterschaft der Fußball-C-Junioren teil.

Langenberg/Iserlohn. Am Samstag fand in Langenberg die Hallen-Westfalenmeisterschaft der Fußball-B-Junioren statt, an der auch der FC Iserlohn teilnahm.

Iserlohn. „Ein Herz für Bianca“ - das U13-Benefizturnier des FC Iserlohn um den Gebrüder-Nolte-Pokal hat längst Tradition, und das Organisationsteam um Sascha Clever schafft es Jahr für Jahr, den Nachwuchs namhafter Vereine nach Iserlohn zu locken.

 

Der FC Iserlohn lädt zum U13-Hallenfußball-Benefizturnier „Ein Herz für Bianca“ in die Hemberghalle

Iserlohn. Im Sportcentum Kamen-Kaiserau finden Anfang Februar Sichtungsturniere für den Fußball-Nachwuchs statt.

"Beim letzten Hinrundenspiel war die taktische Grundausrichtung etwas defensiver um den Raum und die Schnelligkeit unserer offensiven Mittelfeldspieler ausnutzen zu können," beschreibt Co Trainer Michael Versin die taktische Ausrichtung vom Meisterschaftsspiel gegen die TSG Diefeln.

Fußball, B-Junioren-Westfalenliga: FC Iserlohn - SC Verl 2:3 (1:2). Die Iserlohner haben nach dem Remis am Vorsonntag beim Schlusslicht Siegen eine weitere Chance verpasst, den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern.

C-Junioren-Landesliga: SF Siegen - FC Iserlohn 2:2 (0:2). Die Iserlohner erwischten beim Tabellenvierten einen tollen Start. Dem 1:0 durch Nils Essmann ließ Marc Leon Wältermann ein Traumtor folgen. Nach einer Hereingabe von Kürsat Erzurum beförderte er den Ball mit einem sehenswerten Fallrückzieher in die Maschen. Die Führung war hochverdient, denn Iserlohn kontrollierte die Partie, während Siegen zu keiner zwingenden Möglichkeit kam.