Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
Verein

Verein (48)

Iserlohn. „Ein Herz für Bianca“ ist seit mehr als einem Jahrzehnt für den heimischen Fußball-Branchenführer eine Herzensangelegenheit. Vom Vorgänger SF Oestrich-Iserlohn übernahm der FC Iserlohn das Benefizturnier zugunsten der behinderten Letmatherin Bianca Toth.

Iserlohn. Auch am Tag nach dem Hallenfußball-Spektakel des SSV Kalthof ist den beiden Haupt-Organisatoren Ralf Eckmann und Tobias Wolfsheimer die gute Laune nicht abhanden gekommen. „Erschöpft, aber glücklich“, so könnte man die Gefühlslage der beiden Macher, aber auch die der übrigen Beteiligten beschreiben.

Iserlohn. Eigentlich kann er seiner Premierensaison am Hemberg ja ganz entspannt entgegen sehen. Denn wenn ein sportlicher Leiter zum 1. Juli die Arbeit aufnimmt, ist die Personalplanung weitgehend erledigt. So auch beim FC Iserlohn, wo Uli Sauerborns Handschrift im aktuellen Westfalenligakader noch nicht sichtbar wird.

Im Rahmen des ersten Meisterschaftsspiel unserer 1. Mannschaft überreichte das Opel Auto Haus Gebrüder Nolte unserem Jugendleiter Jörg Pantring einen Scheck über 4.000 Euro.

Am heutigen 06.06.2014 findet die Jahreshauptversammlung des FC Iserlohn 46/49 e.V. statt.
Am 30. August 2014 startet ein neuer Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Kreis Iserlohn.