Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
  • 20. September 2017
  • U17
  • 326

Kleiner Fehler, große Wirkung TOP NEWS

Fußball, B-Junioren-Westfalenliga: SV Lippstadt - FC Iserlohn 1:0 (0:0).

„Das Ergebnis ist mehr als ärgerlich“, kommentierte FCI-Trainer Sascha Clever die knappe Niederlage in Lippstadt. Eine Riesenchance in der 30. Minute durch Nicolas Michels vereitelte der aufmerksame Torwart des Gastgebers. Nach einem insgesamt ausgeglichenen Spiel kam es zehn Minuten vor dem Abpfiff zu Abstimmungsschwierigkeiten zwischen FCI-Torhüter Adolf und seinen Vorderleuten; eine Chance, die Lippstadt sofort erkannte und zum 1:0 (70.) nutzte. „Die Lippstädter haben mit vielen langen Bällen agiert, wir haben gut verteidigt“, berichtete Clever und betonte, dass man der Mannschaft keinen Vorwurf machen könne. „Immerhin nehmen die Spieler aus dieser bitteren Erfahrung die Lehre mit, wie sehr sich bei solchen Begegnungen zweier gleichwertiger Mannschaften auch geringfügige Fehler auswirken können.“ Clever weiter: „Die werden sich für das nächste Mal entsprechend vorbereiten“.

 

 

FCI: Adolf, Römmich, Schulte, Barch, Michels (57. Urban), Temelkov, Kempny (67. Hampel), Mavroudakis, Falcone, Görke (75. Liavas), Uzun (50. Kahraman).

 

Quelle: IKZ