Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

A-Junioren des FC Iserlohn kassieren Niederlage beim Abschied von Freier TOP NEWS

A-Junioren, Landesliga: FC Iserlohn - SpVgg. Erkenschwick 0:3 (0:2).

„Nach dem spielfreien Wochenende waren wir wohl schon im Urlaubsmodus. Die auf einigen Positionen veränderte Mannschaft hat sich redlich bemüht, aber der Gegner war so nicht zu packen“, brachte es Paul Freier (Foto) auf den Punkt. Im Siegesfall hätten die Iserlohner noch zum Dritten aufschließen können, aber die Spielvereinigung legte früh den Grundstein für den verdienten Dreier. Nach dem 0:1 (14.), halfen die Gastgeber durch ein Eigentor von Schmelzer nach (40.). Im zweiten Abschnitt behielten die Erkenschwicker bei schwül-warmer Witterung die Spielkontrolle, ihr Vorsprung kam nicht mehr ernsthaft in Gefahr. Mit einem tollen Winkelschuss stellte Kaiser in der Nachspielzeit den Endstand her.

 

 

FCI: Jagels (46. Klima), Kasel, Menard, Grahl, Schmelzer, Jenusch, Vural, König (46. Weingardt), Lanza (46. Karageoridis), Melikhov (46. Viggiani), Meckel.

 

Quelle: IKZ