Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
U15: In letzter Minute Ausgleich kassiert Foto: Dennis Echtermann

U15: In letzter Minute Ausgleich kassiert TOP NEWS

Fußball, C-Junioren-Landesliga: FC Iserlohn - TSV Marl-Hüls 2:2 (1:0).

Der große Showdown rückt näher. Mit dem Remis im Nachholspiel schob sich der FC dank des besseren Torverhältnisses wieder an Siegen vorbei an die Spitze, beide tragen an diesem Dienstag noch ein Nachholspiel aus und treffen dann am Samstag im Willi-Vieler-Stadion im entscheidenden Spiel um den Gruppensieg aufeinander.

 

„Wir gehen nach den vielen Spielen auf dem Zahnfleisch und treffen derzeit auf gute Gegner“, resümierte Trainer Oliver Ruhnert nach dem 2:2, das seine Mannschaft durch einen Freistoß in letzter Minute hinnehmen musste. Konstantinos Karageoridis (21.) hatte die Gastgeber in Führung gebracht, die auf den Ausgleich (49.) mit Marc Wältermanns 2:1 (55.) die passende Antwort fanden. Doch danach versäumte es die Elf, mit dem dritten Treffer für klare Verhältnisse zu sorgen. So blieb es bis zum Ende spannend, und jubeln durfte schließlich der Tabellendritte.

 

Weiter geht es für die C-Junioren am Abend um 18 Uhr auf eigenem Platz gegen den Tabellenachten SG Wattenscheid, während Rivale Siegen zeitgleich beim Neunten SSV Buer antreten muss.

 

 

FCI: Menard; Nölle, Friese, Calik, Urban, Trotimov, Maleika, Karageoridis (61. Grosonja), Jukic (70. Birkenstock), Eßmann (48. Erzurum), Wältermann (70. Lokman).

 

Quelle: IKZ