Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

U19 gewinnt in Siegen TOP NEWS

A-Junioren: SF Siegen - FC Iserlohn 1:2 (0:1).

Nur in der Anfangsphase hatten die Iserlohner Mühe, ins Spiel zu finden. „Danach“, so Trainer Paul Freier, „haben die Jungs es ganz ordentlich gemacht und trotz der Hitze läuferisch alles gegeben.“ In der nun ausgeglichenen Partie gingen die Gäste durch einen Freistoß von König in Führung (14.), die Lanza im zweiten Durchgang nach einer schönen Kombination ausbaute (56.). Anschließend versäumte es der FC, das Ergebnis in die Höhe zu schrauben. In der Schlussphase wurde es brenzlig, nachdem Siegen per Foulelfmeter verkürzt und den Druck erhöht hatte. Mit Glück und Kampfgeist retteten die Gäste den Vorsprung über die Zeit.

 

 

FCI: Jagals; Menard, Vural, Grahl, Lanza (75. Rudolf), Schmelzer (60. Kasel), Melikhov, König, Jenusch, Weingardt, Toquero (65. Silvestro).

 

Quelle: IKZ