Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

U19 zeigt schwache Leistung bei Eintracht Dortmund

A-Junioren-Landesliga: Eintracht Dortmund - FC Iserlohn 5:1 (2:0). „Das war inklusive aller Freundschaftsspiele eine unserer schwächsten Leistungen in der gesamten Saison“, ärgerte sich Trainer Paul Freier über die Vorstellung der Iserlohner beim Tabellennachbarn. Seine Mannschaft enttäuschte vor allem in der ersten Hälfte auf der ganzen Linie und geriet durch Tore in der 26. und 36. Minute in Rückstand.

 

Nach dem Wechsel wurde es etwas besser, Evgenij Melikhov gelang auch der Anschlusstreffer (57.), aber ernsthaft zu gefährden waren die Dortmunder nicht. Sie legten noch drei Tore nach (63., 81., 85) und hatten in der Schlussphase leichtes Spiel in doppelter Überzahl. Zwei FC-Spieler verletzten sich, und Freier hatte keinen weiteren Ersatzmann auf der Bank. „Ich erwarte jetzt gegen Schermbeck eine Reaktion, in den letzten drei Spielen müssen wir uns anders präsentieren“, so der Coach.

 

 

FCI: Jagals; Rudolf, Weingardt, Jenusch, Menard, König, Schmelzer, Melikhov, Wilke, Karagiorgidis (46. Toquero), Lanza (55. Vural)

 

Quelle: IKZ

 

Weitere Beiträge in dieser Kategorie « Couragierte Leistung der A-Junioren ohne Lohn