Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

B-Junioren gehen leer aus TOP NEWS

B-Junioren-Westfalenliga: SV Rödinghausen - FC Iserlohn 3:1 (1:0). Die weite Anreise nach Ostwestfalen steckte den Iserlohnern in der ersten Halbzeit noch etwas in den Knochen, obwohl sie gleich nach wenigen Minuten durch Hunecke eine Riesenchance vergaben.

„Den hätte er machen müssen“, meine Trainer Sascha Clever. Anschließend parierte FCI-Schlussmann Lobe zweimal glänzend, sah allerdings beim Führungstreffer nicht gut aus (20.). Danach und zu Beginn der zweiten Halbzeit verpassten die Gäste mehrfach den Ausgleich, kassierten stattdessen nach einem vergebenen Freistoß im Gegenzug das 0:2 (50.).

Nach einem Konter erhöhten die Ostwestfalen auf 3:0 (60.), ehe Morellas einen sehenswerten Spielzug mit dem Ehrentreffer abschloss (66.). Kulczyckis Lattenknaller hätte noch einmal für mehr Spannung sorgen können. In den Osterferien reisen die B-Junioren wieder nach Spanien zum Costa-Brava-Cup, wo sich Sascha Clever einen Schub für die Restrunde erhofft.

 

 

FCI: Lobe; Schulte, Hunecke, Hauser, Kalaitzis (47. Kahraman), Szymura (41. Santos De Carvalho), Kaminski (47. Agostinho), Rajia, Kernig, Kulczycki, Meyer (58. Morellas).

 

Quelle: IKZ