Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
U13 gewinnt Spiel in der zweiten Halbzeit Foto: Dennis Echtermann

U13 gewinnt Spiel in der zweiten Halbzeit TOP NEWS

Die U13 vom FC Iserlohn bleibt in dieser Saison weiter ungeschlagen! Im Heimspiel gegen den TSV Weißtal gewann die Mannschaft von Jannik Pleschke, Sascha Clever und Markus Tiemann mit 3:0.

 

Das Spiel begann wie erwartet. Weißtal legte eine harte Zweikampfführung an den Tag und versuchte durch Konter gefährlich zu werden. Der FCI hatte mehr Spielanteile, fand allerdings in der ersten Halbzeit kein Mittel um den gegnerischen Abwehrriegel zu knacken. In der zweiten Hälfte gelang dem FCI dann ein Blitzstart. Shabani leitete mit einer starken Einzelaktion das 1:0 durch Weinrich ein. 12 Minuten später wurde Kulczynski kurz vor dem Strafraum gefoult. Den fälligen Freistoß versenkte Shabani flach im Torwarteck. Vier Minuten vor Schluss spielte Kolberg einen Flugball über die komplette gegnerische Abwehrkette und Rebronja erzielte alleinstehend das 3:0. 

 

„Weißtal hat in der ersten Halbzeit richtig gut verteidigt und mehr Zweikämpfe gewonnen. Nach der Pause haben wir deutlich mutiger agiert und schneller die Tiefe gesucht. Das frühe Tor hat uns sehr gut getan und ich glaube der Sieg ist dann auch in der Höhe verdient," so Trainer Jannik Pleschke nach dem Sieg.

 

 

Tore: 1:0 (Weinrich, 34.), 2:0 (Shabani 46.), 3:0 (Rebronja, 56.)

 

FCI: Kamitter, Ortoulidis, Weinrich, Kolberg, Cinar, Rebronja, Kospic, Kulczynski, Demolli, Buchsteiner, Shabani, Ventura, Garcia