Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
U19 verliert gegen Erkenschwick Foto: Dennis Echtermann
  • 21. Dezember 2016
  • U19
  • 644

U19 verliert gegen Erkenschwick TOP NEWS

A-Junioren-Landesliga: Spvgg. Erkenschwick - FC Iserlohn 5:2 (3:2). In der ersten Halbzeit konnten die Iserlohner noch mithalten und nach einem frühen Rückstand (12.) die Partie durch Tore von Calvin Lanza (29.) und Vedat Vural drehen. Doch kurz vor der Pause gingen die Gastgeber wieder in Führung.

 

„Gegen Teams aus dem oberen Tabellenbereich sieht man, dass uns noch einiges fehlt, um dagegen zu gewinnen“, befand Trainer Paul Freier und bemängelte die individuellen Fehler vor den Gegentoren, die alle nach Standardsituationen fielen. „Da haben wir uns nicht clever verhalten. Daraus müssen wir lernen und versuchen, die Fehlerquote zu minimieren.“ Fußballerisch hingegen war er zufrieden. „Wir haben auch in Erkenschwick gezeigt, dass wir mit jeder Mannschaft mithalten können.“ Durch zwei Foulelfmeter schraubten die Gastgeber nach der Pause das Ergebnis in die Höhe.

FCI: Klima; Kasel (51. Karagiorgidis), Menard (46. Filz), Vural, Lanza, Melikhov, König, Wilke, Meckel, Silvestro, Jenusch.

 

Quelle: IKZ