Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
U16 gewinnt 8:0 gegen Menden United Foto: Dennis Echtermann

U16 gewinnt 8:0 gegen Menden United TOP NEWS

Bereits am Samstag empfing unsere U16 (B2) Menden United. Von Beginn an war der FCI die spielbestimmende Mannschaft und konnte die Gäste aus Menden so unter Druck setzen, dass ein kontrollierter Spielaufbau für sie nicht möglich war. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis der FC in Führung gehen konnte.
 
David Schmidtkötter erzielte nach 11 Minuten das 1:0 für die Iserlohner. Auf dem Führungstreffer ruhte sich das Team von Jörg Frontschak und Michael Versin dann vorerst aus. Den Gästen gelang es, mehr Druck auf die Defensive aufzubauen, woraus sie glücklicherweise aber kein Tor erzielten. David Schmidtkötter erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0 (32.) und sorgte im zweiten Durchgang für einen lupenreinen Hattrick - 3:0 für den FCI.
 
Das Spiel wurde von nun an immer einseitiger. Das nächste Tor ging auf das Konto von Gordon Meyer, der das 4:0 erzielte. Mit einer guten Einzelleistung über die linke Seite erhöhte David Schmidtkötter auf 5:0. Phil Freiwald erzielte seinen ersten Doppelpack für den FCI (60./71.). Den Schlußpunkt setzte Niko Temelkov in der 79 Minute zum 8:0.
 
"Das Ergebnis geht in dieser Höhe in Ordnung, wir waren über das ganze Spiel hinweg eindeutig die bessere Mannschaft mit vielen guten Kombination in der Offensive," so das Trainerteam.