Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
  • 14. September 2016
  • U19
  • 923

U19 wird für großen Einsatz nicht belohnt TOP NEWS

A-Junioren-Landesliga: SC Weitmar - FC Iserlohn 1:0 (0:0). „Es ist sehr schade, dass die Jungs für ihren großen Einsatz nicht belohnt worden sind“, resümierte Trainer Paul Freier.

Seine Mannschaft geriet nach einer Viertelstunde in Unterzahl, weil Menard wegen einer vermeintlichen Notbremse des Feldes verwiesen wurde. „Kann man geben, muss man aber nicht“, meinte der Coach.

 

Freier lobt die Spieler für ihren großen Einsatz

Er sah danach einen engagierten Auftritt seiner Elf, die durch Karagiorgidis und nach der Pause durch Lanza zwei hundertprozentige Möglichkeiten besaß und somit vor dem Führungstreffer stand. „Offensivfußball war in Unterzahl nicht möglich. Die Mannschaft hat nie aufgegeben und hätte einen Punkt sicher verdient gehabt. Diese Leistung macht mich zuversichtlich für die nächsten Wochen,“ so Freier. Vier Minuten vor Schluss traf Weitmar zum Tor des Tages.

 

 

FCI: Jagals, Wilke (75. Melikhov), Meckel, Karagiorgidis, Jenusch, Weingardt (21. Lanza), Menard, König (75. Silvestro), El Gattass, Hinsching, Schmelzer.

 

 

Quelle: IKZ, Willy Schweer