Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me
U13 gewinnt in Weißtal Foto: Dennis Echtermann

U13 gewinnt in Weißtal TOP NEWS

"Es war das erwartet schwere Spiel in Weißtal," so Jannik Pleschke, Trainer der U13 nach dem Spiel. Nach der langen Anreise brauchte der FCI einige Minuten um ins Spiel zu finden.

Weißtal. Auch im zweiten Meisterschaftsspiel geht die U13 von Sascha Clever und Jannik Pleschke als Sieger vom Platz. Der FC arbeitete gut gegen den Ball. ließ den Gastgebern keine wirklichen Chancen zu, kreierte sich aber selber auch wenig Tormöglichkeiten. Die besten Chancen hatten Kulczynski (nach einer Ecke) und Rebronja der am gut aufgelegten Weißtaler Keeper scheiterte. 

Mit Beginn der zweiten Halbzeit verlagerte sich das Spiel dann immer mehr in die Weißtaler Hälfte. In der 40. Minute gelang das verdiente 1:0. Schiefelbein setzte sich am Flügel gut durch und legte den Ball auf Rebronja ab, der dem gegnerischen Keeper aus 12 Metern keine Chance ließ.
 
In der Folge verpassten der FCI die Vorentscheidung durch Cinar und Demolli. Defensiv ließen die Gäste, wie über den kompletten Spielverlauf, nichts mehr zu. 
"Insgesamt kann man von einem hart erarbeiteten, aber verdienten Sieg sprechen, gegen eine Mannschaft, die uns über die komplette Spielzeit viel abverlangte," so die Trainer.
 
 
FCI U13: Heidebüchel, Kulczynski, Buchsteines, Cinar, Rebronja, Ortoulidis, Weinrich, Demolli, Kospic, Tiemann, Schiefelbein, Garcia Espinosa 
 
Tor: 1:0 Rebronja (40.)
zuletzt bearbeitet am Sonntag, 18 September 2016 08:49