Anmelden

Login to your account

Username *
Password *
Remember Me

U13 ohne Glanz zum nächsten Sieg

Die U13 holt auch im ersten Auswärtsspiel den ersten Dreier. Dabei passte bei den Rot-Weißen im kompletten Verlauf des Spiels nicht viel zusammen.

 

Mit vielen Ballverlusten in der Offensive und keiner Stabilität in der Defensive machten sich die  Iserlohner das Leben sehr schwer. Trotz alledem - der Auswärtssieg geht auch in der Höhe in Ordnung (2 : 5). 
"Wir hatten im gesamten Spiel zu viele Ballverluste. In der Defensive haben wir viel zu viel klein, klein gespielt. Was positiv zu vermerken ist, war die Chancenverwertung und der Wille," so das Trainerteam.

Das Team um Trainer Becker und Co-Trainer Tiemann genießt am kommenden Wochenende das Spitzenturnier in Berlin. Vielen Dank hierzu an den TuS Plettenberg, der dem Wunsch einer Spielverlegung und dem Tausch des Heimrechtes nachgekommen ist.

Am heutigen Dienstag bestreiten die U13 Junioren um 17.15 Uhr ein Testspiel gegen Westfalia Herne (Willi-Vieler-Stadion). 


FCI
: Samuel Kucza, Lazar Dobrijevic, Edin Grosonja (Danis Bubic, 47.), Alessandro Mario Strafaci (Chris Justin Gehres, 37.), Noah Heuel, Joshua Roman Teimann, Eyüp Avci (Cemal Ersöz, 48.), Yllnor Tahiri, Julian Kulczynski (Salih Kadir Cankur, 31.)

zuletzt bearbeitet am Samstag, 17 Oktober 2015 20:25